Hallo und Herzlich Willkommen in meiner kleinen aber feinen Welt der Bücher

Hier findet ihr alles was mit Büchern zu tun hat, wie zum Beispiel Rezensionen, Neuzugänge, Empfehlungen, Buchvorstellungen und noch vieles vieles mehr.

Und nun hoffe ich sehr, dass ihr Spaß habt und ein paar nützliche Einträge findet. Falls ihr Vorschläge, Kritik oder einfach nur ein Lob für mich übrig habt; immer her damit, ich freue mich über jegliches Feedback von meinen liebsten Lesern.


Montag, 20. Februar 2017

||» Rezension «|| "Trust Again" von Mona Kasten


Titel: Trust Again
Autor: Mona Kasten
Verlag: LYX-Verlag
Reihe/Serie: #2 von #3
Genre: Jugendbuch / New Adult
Seitenanzahl: 480
ISBN: 978-3736302495
Erscheinungsdatum: 13.Januar.2017
Format: Paperback
Empfohlen ab 14 Jahren
Unverbindliche Preisempfehlung: 12,00
Kauf-Möglichkeiten u.A.:
Amazon  ►◄  Verlag
Besonderheit: Spiegel Bestseller Autorin
» hier « geht's zur Rezension zu Band 1
Leseprobe: » hier « (via .pdf-Datei)

 
 

Samstag, 18. Februar 2017

||» Rezension «|| "Federgrab" von Samuel Bjork



Titel: Federgrab
Autor: Samuel Bjork
Verlag: Goldmann-Verlag
Reihe/Serie: Ein Fall für Holger Munch #2
Übersetzer: Gabriele Haefs
Genre: Thriller
Seitenanzahl: 480
ISBN: 978-3442205257
Erscheinungsdatum: 17.Oktober.2016
Format: broschiert
Empfohlen für Erwachsene
Unverbindliche Preisempfehlung: 12,99
Kauf-Möglichkeiten u.A.:
Amazon  ►◄  Verlag
Besonderheiten: --------------
Leseprobe: » hier « (.pdf-Datei)
 
 

Dienstag, 14. Februar 2017

||» Special «|| Valentinstag ♥

Hallihallo meine lieben Leser und Besucher!

Reichlich spät, aber definitiv besser als nie, soll es heute, kurz vor Ablauf des Tages noch einen Special-Blogpost von mir geben; natürlich passend zum heutigen Tag, nämlich dem Valentinstag :) Dieser Tag steht für Liebe, Freundschaft und ganz viel Gefühl, und passend dazu, wird bald schon ein ganz besonderes Buch erscheinen. Jetzt ratet doch einfach mal, welche Autorin, meiner Meinung nach, die gefühlvollsten und schönsten Bücher schreibt?! Natürlich gibt es darauf nur eine, richtige Antwort, obwohl nein, ich mag mehrere Autoren in diesem Bereich, aber eine sticht immer ganz besonders heraus:

C O L L E E N   H O O V E R

Wer auch sonst. Nach "Finding Cinderella" war es absolut um mich geschehen und ich muss nun nach und nach radikal alle Bücher von ihr ansammeln und so schnell wie möglich lesen, ja inhalieren. Der Hype um diese Person, um ihre Geschichten und ihre Bücher ist derart groß und obwohl solche Lobeshymnen mich meist abschrecken und verunsichern, weiß ich bei ihr, dass jedes positive Worte, jede gute Kritik und jedes Fangirling absolut und zu 100% gerechtfertigt ist. Umso schöner ist es daher auch, dass schon am 10.März.2017 wird eine neue, hoffentlich wieder extrem emotionale Geschichte («- zumindest verspricht das der Klappentext) erscheinen.


Klappentext: Ausgerechnet am Abend, bevor sie von Los Angeles nach New York zieht, lernen sie sich kennen: die 18-jährige Fallon, Tochter eines bekannten Filmschauspielers, und der gleichaltrige Ben, der davon träumt, Schriftsteller zu werden. Beide verlieben sich auf den ersten Blick ineinander und verbringen die Stunden vor dem Abflug zusammen. Doch wie soll es weitergehen? Wollen sie sich wirklich auf eine Fernbeziehung einlassen und ihren Alltag nur halbherzig leben? Um das zu verhindern, beschließen die beiden, sich die nächsten fünf Jahr jedes Jahr am selben Novembertag zu treffen, dazwischen jedoch auf jeglichen Kontakt zu verzichten. Und wer weiß, vielleicht, so die Hoffnung, klappt es am Ende der fünf Jahre ja mit einem Happyend.

Klingt das nicht herrlich? Ich freue mich so sehr darauf, Ben und Fallon begleiten zu dürfen. Habt ihr noch nicht genug beim Kennenlernen? Dann müsst ihr unbedingt die XXL-Leseprobe lesen; die gibt es direkt » hier « via .pdf-Datei.  Außerdem gibt es momentan auch eine Bloggeraktion zu diesem Buch; da findet ihr alle wichtigen Infos dazu » hier «. 

Das wars auch schon von mir. Ich wünsche euch allen einen wunderschönen, restlichen Valentinstag; genießt ihn im Kreise eurer Liebsten oder denkt daran, dass auch das Single-Leben so seine Vorteile bietet ;)

||» Hörbuch-Rezension «|| "Zeitenzauber - die magische Gondel" von Eva Völler




Titel: Zeitenzauber
- Die magische Gondel
Autor: Eva Völler
Verlag: Lübbe Audio
Reihe/Serie: #1 von #3
Sprecher: Annina Braunmiller-Jest
Übersetzer: (auf deutsch erschienen)
Genre: Jugendbuch/Fantasy
Hördauer: 9Std55Minuten
Format: ungekürzte Lesung
ASIN: B005HXX4SK
Erscheinung: 16.04.2015
Empfohlen ab 13 Jahren
Preisempfehlung: 9.95
Kauf-Möglichkeiten u.A.:
Amazon  ►◄  Verlag
   
 

Sonntag, 12. Februar 2017

||» Rezension «|| "Rock my Heart" von Jamie Shaw



Titel: Rock my Heart
Autor: Jamie Shaw
Verlag: Blanvalet
Reihe/Serie: #1 von #3
Übersetzer: Veronica Dünninger
Genre: New Adult / Erotik
Seitenanzahl: 384
ISBN: 978-3734102684
Erscheinungsdatum: 13.Februar.2017
Format: Paperback
Empfohlen ab 14 Jahren
Unverbindliche Preisempfehlung: 12.99
Kauf-Möglichkeiten u.A.:
Amazon  ►◄  Verlag
Besonderheit: » hier « gehts zum Gewinnspiel
Leseprobe: » hier « (via .pdf-Datei)

 

Freitag, 3. Februar 2017

||» EdW «|| Ausgabe 3: Weniger was für mich, dafür mehr für euch ♥

Hallihallo meine lieben Leser und Besucher. ♥

Zur Zeit ist es sehr ruhig um mich und meine Bücher; dafür möchte ich mich an dieser Stelle mal eben schnell entschuldigen. Ihr kennt das ja sicher alle, wenn einem das Privatleben in die Quere kommt und man einfach total im Stress ist. Naja. Sollte sich über kurz oder lang auch wieder legen - der Januar ist ja bekanntlich bei vielen mit allerlei Aktivitäten vollgepackt und deshalb erhoffe ich mir an dieser Stelle einfach euer Verständnis :) Heute solls aber wieder, wenn auch etwas zu spät, einen neuen EdW-Post gben, und genau damit leben wir direkt einmal los:


Freitag, 27. Januar 2017

||» EdW «|| Ausgabe 2 - Eine meiner Lieblingsautorinnen ist fleißig ♥

Hallihallo meine lieben Leser und Besucher. ♥

Und schon wieder ist eine Woche um und somit Zeit für einen neuen EdW-Post. Ich hab dem ja schon ziemlich entgegen gefiebert und bin gespannt, was ihr zur heutigen Entdeckung der Woche sagt. Los geht's:

Warum ausgerechnet dieses Buch?: Heute hab ich mich bewusst für eine sehr bekannte, sehr gehypte (zurecht gehypt - wie ich finde) Autorin entschieden, denn sie bringt Bücher raus am laufenden Band! Das Buch, um das es heute gehen soll reiht sich zum Glück wieder ins Fantasy-Genre ein, was ich bei ihr eindeutig bevorzuge. Ich habe das Cover gesehen und wusste sofort; das muss ich haben!! Als ich dann noch gesehen habe, wer die Geschichte geschrieben hat, wars mir völlig egal, worum es geht; ich will es einfach haben :D

Das Buch: 
Erwachen des Lichts
von Jennifer L. Armentrout
Erscheinungsdatum: 12.Juni.2017
Verlag: Harper Collins Verlag
Format: gebundene Ausgabe
Preis: 16.99€
Vorbestellen? *hier* entlang
Inhalt: Eben noch verlief Josies Leben normal. Doch plötzlich taucht ein mysteriöser Typ mit goldenen Augen auf und behauptet, sie sei eine Halbgöttin. Somit ist sie dazu auserkoren, die Unsterblichen des Olymps im Kampf gegen die Titanen zu unterstützen. Um ihre Bestimmung zu erfüllen, muss Josie lernen, ihre Kräfte zu nutzen. Dabei zur Seite steht ihr der impulsive Seth. Bald merkt Josie, dass er ihr gefährlicher werden könnte als die entfesselten Mächte der Unterwelt …
 
About the Author: Jeder kennt sie, 99% davon lieben sie! Gerade im Fantasy-Bereich hat sie absolut bewiesen, wie toll die schreiben kann und was für tolle Ideen sie doch hat. Ich rede von keiner geringeren als von der Königin - von Jennifer. L. Armentrout
Ihre ersten Geschichten verfasste Jennifer L. Armentrout im Mathematikunterricht. Heute ist der bekennende Zombie-Fan New York Times- und SPIEGEL-Bestsellerautorin und schreibt Fantasy- und Liebesromane für Jugendliche und Erwachsene – und denkt nicht mehr an die schlechten Mathenoten von damals. 

Kennt ihr das Buch? Seid ihr genau so gespannt und neugierig auf diese Geschichte? Jennifer L. Armentrout wird sicherlich von vielen geliebt und jedes ihrer Bücher sehnsüchtig erwartet - oder täusche ich mich da?