Hallo und Herzlich Willkommen in meiner kleinen aber feinen Welt der Bücher

Hier findet ihr alles was mit Büchern zu tun hat, wie zum Beispiel Rezensionen, Neuzugänge, Empfehlungen, Buchvorstellungen und noch vieles vieles mehr.

Und nun hoffe ich sehr, dass ihr Spaß habt und ein paar nützliche Einträge findet. Falls ihr Vorschläge, Kritik oder einfach nur ein Lob für mich übrig habt; immer her damit, ich freue mich über jegliches Feedback von meinen liebsten Lesern.


Dienstag, 22. Mai 2012

[Blahblahblah] Bisschen Geplapper am Dienstag. ♥

Hey meine Liebsten :)

Chhmmh. Dienstag-Mittag und mir ist schon wieder sterbenslangweilig. Naja.. dann mag ich euch mal ein bisschen was über meine aktuellen Bücher erzählen - so vertreib ich mir schön die Zeit und biete euch noch was zum Lesen :D Praktisch, oder nicht? ich hoffe, euch interessiert das überhaupt o.o
Ich möchte gleich einmal mit dem Wälzer beginnen:

Elfenmagie von Sabrina Qunaj
Ja, wie ihr links schon erkennen könnt, bin ich noch garnicht allzu weit gekommen. Ich hab jetzt etwa 150 Seiten von dem Buch gelesen [ganz schön wenig, in Anbetracht dessen, dass der Schinken 976 Seiten hat o.o]. Viel sagen kann ich eigentlich noch nicht - logisch - es ist ja auch noch nicht allzu viel Spannendes passiert. Dennoch möchte ich meine jetzige Meinung kurzer Hand kundtun:

Kurz und bündig: ich liebe es! Der Schreibstil ist so angenehm und einfach zu lesen und die Idee, die hinter diesem Buch steckt, gefällt mir ausserordentlich gut. Auch die Spannung ist bereits jetzt deutlich zu spüren und ich bin einfach nur begeistert! ich freu mich schon unheimlich darauf, später heim zu kommen und endlich weiterlesen zu können. :P


                                                                                                                                            


Dann geht es direkt weiter mit... *seht selbst* :D

Der Klang des Pianos von Elisabeth Büchle

Joa. Das Buch hab ich als Rezensions-Exemplar bekommen und bin inzwischen auf Seite 125. Ich muss schon sagen, dass die kleine Schrift mich oftmals ganz schön stört, weil man einfach garnicht voran kommt ._. Ich lese und lese und lese und trotzdem werden es nie mehr wie 20 Seiten auf einmal - das stört sich ziemlich. Dennoch muss ich sagen, dass sich meine erste Verwirrung und erste Enttäuschung verflüchtigt hat. Ich war anfangs sehr skeptisch, ob das Buch wirklich was für mich ist; aber seitdem ich die 80er Marke überschritten habe, gefällt es mir unheimlich gut ! Spannung, tolle Informationen und liebenswerte Charaktere machen dieses Buch aus!


                                                                                                                                            

Und zu guter Letzt: die größte Enttäuschung..

Raum von Emma Donoghue


Tja. Was soll ich sagen? ._. Ich hab das Buch zum Glück nur als Wanderbuch hier. Ich hab ja beim lese-Marathon angefangen und ich bin immer noch ziemlich wütend. Ich bin jetzt auf Seite 103 oder sowas und dieser Schreibstil treibt mich in den Wahnsinn!!! Was soll das? Ich weiß, dass so viele Leute dieses Buch über alles gelobt und geliebt haben; aber ich kann das überhaupt nicht nachvollziehen. Es ist nicht spannend, nicht gefühlvoll, nich anregend.. es ist nur langweilig und mies geschrieben. Tut mir echt leid, wenn ich das so hart ausdrücke - aber ich bin wirklich übelst enttäuscht ..
 
Hat von euch schonmal jemand "Raum" gelesen? Wenn ja, wann gehts denn da endlich los und bleibt der Stil das ganze Buch über so??



                                                                                                                                            

Tja meine Lieben - das sind meine aktuellen 3 Bücher. Inzwischen lese ich wirklich am Liebsten Elfenmagie, weil es da flott voran geht und die Spannung einfach greifbar ist. Ausserdem muss ich natürlich auch wissen, wie es mit Vanora weitergeht :D

Also meine Süßen, ich werd jetzt meine sieben Sachen packen und nach Hause düsen; damit ich meinem Freund noch was Warmes zu Essen auf den Tisch bekomme xDD

Machts gut und bis ganz bald;
eure Patchouli ♥

Kommentare:

  1. Ich glaube bei "RAUM" ist es so, dass man es entweder liebt oder nicht mag - zum großen teil aufgrund des Schreibstils. Ich kann mich glücklich schätzen und sagen, dass ich es einfach wundervoll fand. Und der Stil bleibt so.
    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Huhu^^,
    ich habe «Raum» auch schon gelesen und bin eher ein wenig deiner Meinung. Ich fand den Stil zu versuchen es aus Jacks Perspektive zu erzählen zwar nicht ganz so schlimm wie du ;o) aber ab einem gewissen Punkt ging mir das Buch auch auf die Nerven und das war noch vor der Hälfte :D
    Zudem finde ich einiges was Jack so von sich gibt auch vollkommen unpassend, habe dazu auch eine Rezi auf lovelybooks, wenn du mal gucken willst ;o)

    GLG!

    AntwortenLöschen
  3. habe auch vor kurzem elfenmagie gelesen und wie eine verrückte an diesem buch gehangen :D ich sag nur spannung, spannung, spannung

    lg

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe RAUM geliebt.. aber das weisst du ja schon :) Der Schreibstil bleibt im ganzen Buch "leider" so.. Ich fands jedoch toll.. Mein Sohn ist ja auch 5 Jahre alt.. Vielleicht hat mir das Buch deswegen so gut gefallen?! Keeeine Ahnung (: RAUM ist bisher mein TopBuch im Jahr 2012 ;) viele viele Bussis <3

    AntwortenLöschen