Hallo und Herzlich Willkommen in meiner kleinen aber feinen Welt der Bücher

Hier findet ihr alles was mit Büchern zu tun hat, wie zum Beispiel Rezensionen, Neuzugänge, Empfehlungen, Buchvorstellungen und noch vieles vieles mehr.

Und nun hoffe ich sehr, dass ihr Spaß habt und ein paar nützliche Einträge findet. Falls ihr Vorschläge, Kritik oder einfach nur ein Lob für mich übrig habt; immer her damit, ich freue mich über jegliches Feedback von meinen liebsten Lesern.


Freitag, 4. Mai 2012

[Ich lese gerade] Buchvorstellung: Erebos von Ursula Poznanski ♥

Hallo ihr Lieben :)

Erstmal ein riesengroßes Sorry, dass der Freitagsfüller nun doch nicht kam, bzw NOCH nicht - ich hatte eigentlich was spezielles geplant, aber so wie es aussieht, wird es dann eben ein Samstags-Füller; ich denke, das geht auch :P Aber als kleine Entschädigung gibt es jetzt noch eine kleine Buchvorstellung zu dem Buch, was ich gerade lese. Ja ich weiß, eigentlich sollte ich "Wenn ich bleibe" weiterlesen, aber ich schaff es einfach nicht, folgendes Buch aus den Händen zu legen.


Erebos von Ursula Pozanski
Inhalt:
In einer Londoner Schule wird ein Computerspiel herumgereicht – Erebos. Als Raubkopie geht es von Hand zu Hand und wer es spielt, kommt nicht mehr davon los. Dabei sind die Spielregeln äußerst streng: Jeder hat nur eine Chance, Erebos zu spielen. Er darf mit niemandem darüber reden und muss immer allein spielen. Und - wer gegen die Spielregeln verstößt oder seine Aufgaben nicht erfüllt, fliegt raus und kann das Spiel auch nicht mehr starten. Merkwürdig ist aber, dass die Aufgaben, die Erebos stellt, nicht in der Welt von Erebos, sondern in der Wirklichkeit ausgeführt werden müssen. Die Fiktion des Spiels und die Realität verschwimmen auf irritierende Weise.

Meine bisherige Meinung:Also. Ich bin erst auf Seite 90 - nicht mal; 84 meine ich. Und ich kann oder besser gesagt will noch garnicht viel sagen: aber momentan hat dieses Buch bei mir einfach oberste Priorität! Der Schreibstil gefällt bis jetzt sehr gut und ich bezweifle, dass sich daran noch was ändern kann. Auch die Geschichte fesselt mich unglaublich, ich kann dieses Werk wahrlich kaum noch aus den Händen legen. [Ein Wunder dass ich jetzt noch hier sitze und nicht schon im Bett liege und weiterlese ;D ]
Mja. Und die Idee, die hinter diesem Buch steckt ist auch so vielversprechend und detailreich beschrieben.. grandios.. mehr fällt mir dazu garnicht ein :P !! Momentan: absolut Daumen nach oben. ♥
So und nun werd ich mich aber auch schon verabschieden und melde mich mit dem Samstags-Füller morgen zurück ;) Machts gut und ein schönes Weekend euch allen;
eure Patchouli ♥

Kommentare:

  1. Erebos ist ein tolles Buch und auch Saeculum und Fünf stehen dem Buch in nichts nach.
    Poznanski ist einfach eine tolle Autorin!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erebos gefällt mir auch richtig richtig gut *.* Ich schaffs wirklich kaum, es aus der Hand zu legen. "Fünf" hat mir allerdings garnicht zugesagt, das war viel zu lahm ._.' Aber auf Saeculum freu ich mich auch schon <3 <3

      Löschen
  2. Ich finde dieses Buch sehr gut. Es ist spannend und auch lustig.

    AntwortenLöschen