Hallo und Herzlich Willkommen in meiner kleinen aber feinen Welt der Bücher

Hier findet ihr alles was mit Büchern zu tun hat, wie zum Beispiel Rezensionen, Neuzugänge, Empfehlungen, Buchvorstellungen und noch vieles vieles mehr.

Und nun hoffe ich sehr, dass ihr Spaß habt und ein paar nützliche Einträge findet. Falls ihr Vorschläge, Kritik oder einfach nur ein Lob für mich übrig habt; immer her damit, ich freue mich über jegliches Feedback von meinen liebsten Lesern.


Freitag, 18. Januar 2013

Umfrage.// Spontane Ideen sind die Besten ♥

Hallöchen meine lieben Leser :)
Tja, damit habt ihr wohl nicht mehr gerechnet, oder?? Eigentlich wollte ich mich heut auch nicht mehr zurückmelden, sondern mich ein bisschen auskurieren.. aber wenn man eh am Laptop sitzt, dann kann man ja auch gleich bloggen :D Ich war eben eine ganze Weile auf LovelyBooks unterwegs und bin dann über eine ganz spezielle Leserunde gestolpert, die mich mega interessiert.. und hip hip hurra .. es werden nur eBooks verlost >.< Ich hab aber auch ein Pech oder? Nein! Ich bin selbst Schuld. Ich hab mich sooo lange dagegen gewehrt, einen eBook-Reader zu kaufen geschweige denn irgendwelche eBooks zu lesen.. aber manchmal kommt es mir so vor; als würde alle Welt bereits einen Reader haben; nur ich nicht! So geht das nicht. Nun hab ich angefangen ein bisschen bei eBay zu stöbern; nur mal um die aktuellen Preise so vor Augen zu bekommen. Hält sich ja alles irgendwie noch im Rahmen.. allerdings.. was gibt es denn inzwischen für eine Auswahl? Ich hab noch nicht mal die halbe Seite runter gescrollt und mir sind mindestens 10 Marken/Hersteller/wahtever ins Auge gesprungen, von denen ich noch nie gehört habe. Super. Da ich ja leider überhaupt nicht bewandert bin, wenn es um eBook-Reader geht, kommt hier meine kleine Umfrage:

Welchen eBook-Reader würdet ihr mir empfehlen? Welchen habt ihr und seit ihr damit zufrieden?

Lasst mir alle mal eure Meinung hier! Ich bin sehr gespannt, welcher Reader die meisten "Gefällt mir" bekommt & welchen ich sofort aus meiner Auswahl streichen muss.

Ich freue mich über sämtliche Kommentare, Meinungen und Bewertungen; also her damit! :)

Kommentare:

  1. Definitiv den Kindle :)
    Ich hab ihn seit Weihnachten und bin super zufrieden. Mit der INK Optik ist es super angenehm zu lesen, wie auf Papier...und er ist richtig easy zu bedienen, außerdem kann man bei Amazon direkt ebooks laden, die dann wenn du im wlan bist direkt auf dem kindle sind. Und bei amazon gibts alles und vieles kostenlos. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vom Kindle hab ich auch schon n paar negative Aspekte gehört. Stimmt es, dass man nur eBooks von Amazon runterladen kann? Ansonsten klingen deine Argumente schon super und ich zieh ihn inzwischen wieder in die engere Auswahl. :)

      Löschen
  2. Ich habe den Bookeen Odyssey und bin sehr zufrieden damit. Das Bild und die Akkulaufzeit sind toll. Ich würde immer wieder zum Bookeen greifen. Vom Bild her kommt der Bookeen einem echten Buch sehr nahe.
    Was ich auch als Vorteil empfinde ist, dass man die Onleihe der Bibliothek nutzen kann. Ebooks muss ich nicht unbedingt selber besitzen.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch nie davon gehört, aber ich schau ihn mir mal genauer an :) Dankeschön! Die Sache mit der Online-Bibliothek klingt super! *_* eBooks muss man echt nich selbst besitzen!
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  3. Huhu,
    also ich habe auch den einfachen Kindle und bin damit sehr zufrieden. Ich würde ihn nicht mehr hergeben wollen und kann ihn wirklich nur empfehlen. Klar, man ist teilweise schon auf amazon angewiesen, aber nicht nur. Sollte man Bücher in Leserunden nur in Epub (die aus den Leserunden haben oft keinen Kopierschutz) erhalten, kann man diese ganz einfach mit Calibre ins Mobi Format umwandeln und per USB auf den Kindle verschieben.

    Allerdings würde ich dir auf keinen Fall das Tab Kindle Fire oder Kindle Fire HD empfehlen, denn da ist eine "kastrierte" Android Version drauf, was bedeutet, dass du wirklich nur bei Amazon shoppen kannst und der Explorer, so wie der Flash nur mühsam von Extern installiert werden können, um es dann wie ein normales Tab nutzen zu können.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine Empfehlung! Dass die neueren Kindle so schlecht sind, wusste ich garnicht. Gut dass du das erwähnt hast :) Calibre kenn ich sogar schon!

      Liebste Grüße <3

      Löschen
    2. Ich hatte gestern das Glück, dass der Kindle Fire und der Kindle Fire HD hier auch bei Expert verkauft werden. Ich bin seit Wochen am überlegen, ob ich mir davon einen zulege (der Preis hatte mich bisher ein wenig abgeschreckt), aber seit gestern und nach nur 10 Minuten testen, kam ich zu dem Entschluss, dass mein Handy (Galaxy Note) weitaus mehr kann und ich mit dem sogar überall surfen kann und nicht nur bei Amazon. Daher hab ich am Abend beide von meiner Wunschliste gelöscht.

      Löschen
    3. Hab auf meinem Blog mal einen Beitrag dazu geschrieben, vielleicht magst dir den mal ausführlich durchlesen :)

      Löschen
    4. Oh ich hab ein Samsung Galaxy S3 .. aber das ist doch nochmal ein Stück kleiner als das Note & ich mag es auch nicht, dass es beim lesen leuchtet.. hab die App schon ausprobiert :)
      Deinen Blog-Eintrag werde ich auf jedenfall mal durchlesen; ich glaub so ein Bericht ist genau das, was ich jetzt brauche um mich entscheiden zu können :)

      Liebste Grüße <3

      Löschen
  4. Huhu,

    ich habe auch den Kindle für 79€ also den ganz einfachen, mit dem man einfach nur lesen kann ;)
    Du kannst nur Bücher von Amazon kaufen das stimmt, allerdings kannst du auch ePub Formate (zB geht das gut bei den BX Büchern), in MOBI Dateien umwandeln und ebenfalls super auf dem Kindle lesen. Zum umwandeln empfehle ich dir das Programm Calibre.

    Was bei Amazon eben super ist sind die kostenlose ebooks, jeden Tag gibt es neue Angebote, ich habe schon über 200 eBooks und erst eins davon ist bezahlt. Und nein es sind nicht nur die "alten" Geschichten/Bücher, sondern letztens gab es auch Night School zum Angebot oder Savinama und vieles mehr an aktuellen Büchern.

    Was ich an dem Kindle wirklich toll finde ist das er nicht beleuchtet wird, da ich deswegen am PC immer Kopfschmerzen bekommen habe und nun das eben wirklich wie ein echtes Blatt Papier ist und wenn das Licht aus ist, dann siehst du auch nichts auf dem Kindle. Mein Kindle hält so zwischen 6-8 Wochen von der Akkulaufzeit, da der Bildschirmschoner keinen Strom verbraucht.

    Ich kann den wirklich empfehlen und auf meinem Blog stelle ich auch immer wieder Gratis eBooks zur Verfügung in dem ich mich auf verschiedenen Seiten schlau mache :)

    Ich hoffe ich konnte dir einen kleinen Einblick verschaffen.

    GLG JuFax3
    http://julianafabula.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey JuFax :)

      Wow; ganz schön lang :D Also ich muss sagen, je länger ich mir das überlege, umso stärker tendiere ich zu dem Kindle. Ob ich die eBooks nun direkt auf den Reader lade oder über den Laptop, ist ja im Grunde völlig egal. Ist ja nich so als würd ich täglich 10 Bücher lesen :)

      Die Gratis eBooks sind natürlich immer ein absolutes Lock-Angebot. Das ist auch einer der Gründe, warum ich einen Reader haben möchte :) Und wenn sie nicht gratis sind, sind manche doch extrem billig [grad die 0.99€ - Angebote].

      Eine Frage hätte ich dann aber doch noch; gibt es auf dem Kindle auch so eine Bibliothek, in der man "nur" ausleihen kann oder fällt das da ganz raus?

      Allerliebste Grüße und nochmals dankeschön für den ausführlichen Bericht! <3

      Löschen
    2. Die Frage kann ich dir beantworten.
      Es gibt bei Amazon eine Prime Mitgliedschaft, die du jährlich bezahlst. Nur dann haste auch Zugriff auf die Bücher, die man bei Amazon ausleihen kann. Ich habe diese Prime Mitgliedschaft mal 30 Tage getestet, das war im Oktober, als Amazon die Bibliothek eingeführt hat und ich war ein wenig enttäuscht. Dies muss allerdings jeder selber wissen. :)

      LG

      Löschen
    3. Okay, vielen lieben Dank :) Dann werde ich mal schauen, ob es nun tatsächlich der Kindle wird, oder ob meine Schwiegermama mich mit ihrem Kobo noch einlullen kann :D Obwohl man von dem wirklich auch nicht viel Gutes hört. :)

      Liebste Grüße und nochmals Danke ♥

      Löschen
  5. Ich habe seit einigen Wochen einen Kindle (79€). Mit dem kann ich "nur" e-books lesen, aber das reicht mir und ich bin mehr als zufrieden. Ich lese gerade an meinem zweiten e-book und das ist ein so klares Bild, dass der Kindle mühelos mit jedes Buch mithalten kann. Wenn du keinen "Kindle Fire" erwartest, wirst du mit dem guten Stück sehr viel Freude haben, das verspreche ich dir =)

    Wenn du möchtest kannst du dir meinen Beitrag ansehen, den habe ich mitte der Woche geschrieben. Einen "Vor-/Nachteil" Post wird es wahrscheinlich in der nächsten Woche zum Thema "Kindle" geben (oder darauf).

    http://seitenakrobatin.blogspot.de/2013/01/dies-das-ich-habe-es-getan-ich-habe-mir.html

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke :)
      Dankeschön für den Vorschlag. Inzwischen sind es ja doch einige, die FÜR den Kindle sind. Die teueren Kindle hab ich mir gleich mal aus dem Kopf geschlagen - ich hab n Smartphone, 2 Laptops, 2 PCs und einen Tablet-Pc.. da brauch ich nix außergewöhnliches wenns um den eReader geht ;)

      Deinen Post schau ich mir gleich einmal an :)

      Liebe Grüße, Patchouli

      Löschen
  6. Also ich hab auch den "Kindle Touch" und bin damit sehr zufrieden. Der Kauf über Amazon ist total easy und auch die Bedienung ist nicht sonderlich kompliziert. Wenn man einmal ein Ebook geschickt bekommt, das keine mobi-Datei ist, kann man es mit einem kostenlosen Programm umwandeln und bekommt es so auch ganz einfach auf seinen Kindle.
    Ich bin richtig happy mit meinem Ereader und kann ihn jedem nur empfehlen.

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wieder ein Strichchen für die den Kindle (: Ich bin echt ein bisschen erstaunt, bisher hab ich viel Negatives über den Kindle gehört o.o aber umso schöner ist es natürlich, denn mit Amazon war ich eigentlich schon immer sehr zufrieden & ich kann mir gut vorstellen, dass es ziemlich einfach ist, ihn zu kaufen ;)

      Liebste Grüße, Patchouli <3

      Löschen
  7. Hallo Pachouli,

    ich habe noch den "alten" normalen Kindle und liebe ihn über alles.
    Dazu habe ich mir das Programm Calibre geholt, weil viele Autoren auch ePuB schicken, dieses aber mein Kindle nicht mag, also wandel ich es um ^^

    GLG, Conny von http://dieseitenfluesterer-unserbuchblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Conny :)

      Strich Nr. 7 für den ganz normalen Kindle! Wie schon öfters erwähnt bin ich echt etwas überrascht, dass mir doch so viele den Kindle ans Herz legen; obwohl man sonst sehr viel Schlechtes hört. Aber ich werd ihn mir auf jedenfall mal genauer ansehen, das ist es mir definitiv wert, wenn ihn so viele so guten Gewissens weiter empfehlen ;)

      Liebste Grüße, Patch ♥

      Löschen