Hallo und Herzlich Willkommen in meiner kleinen aber feinen Welt der Bücher

Hier findet ihr alles was mit Büchern zu tun hat, wie zum Beispiel Rezensionen, Neuzugänge, Empfehlungen, Buchvorstellungen und noch vieles vieles mehr.

Und nun hoffe ich sehr, dass ihr Spaß habt und ein paar nützliche Einträge findet. Falls ihr Vorschläge, Kritik oder einfach nur ein Lob für mich übrig habt; immer her damit, ich freue mich über jegliches Feedback von meinen liebsten Lesern.


Sonntag, 7. April 2013

EveningUpdates.// --- "Anna im Blutroten Kleid" by Kendare Blake ---

                               Evening-Updates zu:                               
(c) by Heyne-Verlag.
                                              TAG 1                                            

Begonnen habe ich gestern abend gegen 22:45Uhr. Anfangs war ich etwas skeptisch, ob mir diese Geschichte tatsächlich zusagen könnte; denn obwohl ich ein großer Fan von allem Übernatürlichen bin, war mir nicht so recht klar ob ich von diesem Buch nicht enttäuscht oder doch begeistert sein werde. Ich hab also ohne große Erwartungen begonnen und prompt wurde ich überrascht. Das Buch liest sich sehr leicht, der Schreibstil ist zwar fesselnd und sehr intensiv, aber dennoch vollkommen leicht zu lesen. Die Seiten fliegen nur so dahin und man merkt garnicht, wie man immer tiefer und tiefer in die Welt von Cas hinein gezogen wird und wie das Tempo von Seite zu Seite zunimmt. Irgendwann sind mir dann doch die Augen zugefallen und trotz dessen dass ich immer noch Selection im Kopf hatte, habe ich von Anna geträumt. Furchteinflößend und trotzdem wunderschön; eine Kombination die ich an Geistern besonders gerne mag. Heute mittag hab ich dann noch ein kleines Stückchen weitergelesen und bin nun auf Seite 117 stehen geblieben. Ich hoffe, ich komme nachher nochmal zu Lesen :) Jedenfalls ist mit die Hauptfigur Das sehr sympathisch und sein Beruf macht ihn geheimnisvoll und gleichzeitig wahnsinnig mutig. Außerdem habe ich auch im Gefühl, dass er unglaublich gut aussieht. Ansonsten.. die Idee gefällt mir an sich recht gut und sie wurde bisher sehr gut umgesetzt; ich hoffe dieser Faden zieht sich weiter durch das Buch.
                                               TAG 2                                           

Soo, ich hab gerade ein bisschen Zeit übrig, dann kann ich euch ja von meinem Lese-Eindruck von gestern abend berichten. Normalerweise kommen diese Updates ja abends, aber da ich bezweifle heute abend Zeit zu finden fürs Bloggen, mach ich das jetzt gleich :D
Also.. gestern abend ich nicht mehr allzu lange gelesen; und bin letzten Endes auf Seite 201 stehen geblieben. Mensch das Buch ist suuper - und echt gruselig. Ich glaube, Leser mit zarten Nerven und einer einem sachten Gemüt sollten hier 2x überlegen, ob sie es tatsächlich lesen wollen.. nur.. ich bin schlimmeres gewohnt und von daher macht es mir einfach riesigen Spaß Cas auf seiner Jagd nach Anna zu begleiten. Der Stil wird mir auch immer sympathischer, er liest sich unglaublich locker und trotz des horrormäßigen Hintergrunds schafft Kendare Blake sogar, den ein oder anderen Witz einzubauen. Natürlich kommt auch die Spannung keineswegs zu kurz, sondern man kann die prickelnde Luft richtig spüren. Noch so ein Buch was mir echt irre gut gefällt und ich mich freue, weiterzulesen :)


                                               TAG 3                                           

folgt in diesem Falle wohl morgen ;)

Kommentare:

  1. Hallöchen! :)
    Freut mich, dass dir das Buch bisher so gut gefällt^^
    Wer weiß, vielleicht landet es ja doch nochmal irgendwann bei mir zu Hause... :D

    Ich selbst habe das Problem mit den 5 Büchern gerade hinter mich gebracht...
    Ich habe einfach meinen Vater gefragt :D
    Er war eigentlich von Anfang an für "Dornenkuss".. Da habe ich zwar keine Angst, dass es ein Flop werden könnte, sondern eher totale Angst, dass die Reihe danach zu Ende ist :o
    Daher habe ich jetzt erstmal zu "Rot wie das Meer" gegriffen und vertraue auf die bisherigen guten Meinungen...

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und eine ruhige Lesezeit :D
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das Buch ist echt gut; und vor allem fesselt es einen total :) Die Kombi passt einfach perfekt zusammen. Ich lese so gerne Jugendthriller, aber Jugendhorror is doch nochmal was ganz anderes - und dann auch noch mit ner hübschen Geister-Göttin wie Cas sie liebevoll nennt :D
      Ich bin einfach nur irre froh danach gegriffen zu haben.

      Hihi manchmal lass ich mir auch von meinem Freund ein Buch in die Hand drücken, aber nach seinem letzten Griff ["Frozen"] bin ich da n bisschen vorsichtiger geworden. Frozen hab ich nämlich nach 10 Seiten abgebrochen weil der Stil und die Sprache dämlich sind :D Vielleicht les ich es irgendwann noch zu Ende.. irgendwaaaaann xD

      Achje ja das kenn ich. Ich hab seit einigen Wochen "Die Ankunft" unterbrochen, weil ich das Ende nicht erreichen will. Die Reihe ist so wunderschön und wenn sie zu Ende is.. ja dann ists vorbei mit Cassia und Ky :(

      Ohhhhh "Rot wie das Meer" soll ganz toll sein! Da liest man ja ausschließlich tolle Rezensionen :) Das MUSS auch noch irgendwann zu mir! Steht schon lange auf meiner WL aber bisher war ich zu geizig xD Naja. vllt vertauscht das ja mal jemand (:

      Auch ich wünsche dir einen schönen Abend und schon mal gute Nacht! Ich habe morgen frei und kann bis spät in die Nacht lesen *freu*

      Allerliebste Grüße <3

      Löschen
    2. Guten Abend mal wieder :D

      Ich muss ja sagen, du machst mich doch ein bisschen neugierig auf das Buch... Vielleicht ist das ja doch nochmal was für mich, auch wenn ich nicht ganz so der Horrortyp bin :D Mal abwarten.

      "Die Ankunft".. ich habe das Buch leider noch nicht einmal in meinem Regal stehen.. hat wohl ein bisschen was mit meiner Leseflaute der letzten Monate zu tun.. Aber ich denke allzulange kann das auch nicht mehr auf sich warten lassen :o

      Und jetzt mache ich mir zu "Frozen" auch nicht mehr so viele Hoffnungen :D Ich habe es auf meinem SuB liegen, aber bisher nie die richtige Gelegenheit gefunden es zu lesen, weil ich doch eher ein bissche skeptisch war..
      Na mal sehen, ich lese demnächst einfach mal rein, und dann mal abwarten wie es mir gefällt :D

      Ich verkrieche mich dann mal wieder mit meinem Buch in meinem Bett ;)
      Ich wünsche dir noch eine ganz schöne Zeit mit deinem Buch! :)
      LG

      Löschen