Hallo und Herzlich Willkommen in meiner kleinen aber feinen Welt der Bücher

Hier findet ihr alles was mit Büchern zu tun hat, wie zum Beispiel Rezensionen, Neuzugänge, Empfehlungen, Buchvorstellungen und noch vieles vieles mehr.

Und nun hoffe ich sehr, dass ihr Spaß habt und ein paar nützliche Einträge findet. Falls ihr Vorschläge, Kritik oder einfach nur ein Lob für mich übrig habt; immer her damit, ich freue mich über jegliches Feedback von meinen liebsten Lesern.


Montag, 15. April 2013

EveningUpdates.// "Dustlands (1)" von Moira Young!

                               Evening-Updates zu:                               

(c) by Fischer Jugendbuch

                                              TAG 1                                            

Soo, nach Langem hin und her überlegen hab ich mich dazu durchgerungen, zu diesem Buch die inzwischen recht bekannten "Evening Updates" zu posten. Ich hab aber mittlerweile schon bemerkt, dass das Evening völlig fehl am Platze ist. Aber was solls, darum solls ja garnicht gehen :D Es geht um "Dustlands" von Moira Young. Ich hab das Buch gestern abend begonnen und bin jetzt schon "ein kleines bisschen" abgenervt davon. Der Stil ist grausam - und wenn ich sage grausam, dann mein ich das auch so. Wer bitte schreibt so?? Das einzigste, was mich momentan noch davon abhält, es in die Tonne zu kloppen ist die Tatsache, dass die Geschichte an sich ja doch recht interessant ist und ich sowas bisher noch nie gelesen habe. Der Stil ist total kindisch, die gesamte Geschichte wird scheinbar aus der Sicht eines Kindes erzählt und das obwohl die Protagonistin 18 Jahre alt ist! Ich habe jetzt insgesamt ca 42Seiten gelesen und bin ganz kurz davor es abzubrechen.. aber erstmal hoffe ich, mich doch noch irgendwie dran zu gewöhnen. Hats eigentlich von euch schon jemand gelesen?
                                               TAG 2                                           

Und da bin ich wieder.. ziemlich genau 24 Stunden nach der Veröffentlichung von "Tag1". Ich muss jetzt selbst ein bisschen schlucken.. denn ich habe gestern abend und heute mittag sage und schreibe über 130 Seiten des Buches gelesen. Also bin ich bei Seite 185 stehen geblieben.Und das obwohl es anfangs so schrecklich zäh und der Stil so grausam war. Wenn man sich erst einmal daran gewöhnt hat, geht es eigentlich doch ganz gut und es entsteht sogar von Seite zu Seite mehr Spannung. Während ich Saba anfangs überhaupt nicht leiden konnte, ist sie mir nun richtig sympathisch geworden und ihr Überlebensgeist ist wirklich bewunderswert. Die kleine Emmi ist allerdings bisher mein absoluter Lieblings-Charakter. Die Kleine tut mir in einer Tour leid und ich als Mama entwickelt man natürlich auch irgendwie einen Beschützerinstinkt. Sie ist einfach ein Goldstück und hat genau den selben Kämpfergeist wie ihre Schwester. Für mich eine wahnsinnig starke Persönlichkeit, die ich gern auch mal persönlich kennen lernen würde. So süß und goldig, und so tapfer und mutig.. und vor allem steckt sie deutlich mehr weg, als man von einer 9jährigen erwarten müsste. Kurz gesagt: ich bin nach einem sehr holprigen Start nun doch guter Dinge, dass das Buch doch recht lesenswert und spannend ist. Hoffe, es bleibt so :)

                                               TAG 3                                           

Tag 3.. joa.. was soll ich sagen? Ich hab das Buch quasi von Seite 185 an in einem Rutsch vollends durchgelesen. Es hat sich zwar etwas hingezogen von der Zeit her, aber ich musste doch einfach wissen, wie es zu Ende geht. Hm.. es fällt mir ein bisschen schwer was Genaues darüber sagen. Also an sich hat mir das Buch doch recht gut gefallen, aber es gibt einige Kritik-Punkte, die ich in der folgenden Rezensionen erläutern möchte. Es war definitiv kein Highlight, und die negativen Punkte haben definitiv überwiegt aber dennoch muss es ja irgendwas gehabt haben, was mich so sehr gepackt hat, dass ich das Buch an einem Abend vollends zu Ende lesen. Immerhin waren das 279 Seiten. Hm.. Joa.. jedenfalls bin ich nun durch und setz mich jetzt an die Rezension. :)



                                               ENDE                                           




Kommentare:

  1. Nenn es doch einfach DailyUpdate ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)
    Erstmal zu Asche und Phönix..
    Ich wusste es würde dir gefallen ^^

    Und zu Dustlands.. Ja.. der Stil ist grausam. Zumindest am Anfang. Aber irgendwann hat man sich daran gewöhnt und dann macht es eigentlich sogar Sinn ;)
    Also geb nicht auf! :)

    Liiieeebe Grüüüüße! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Liebling :)
      Und du hattest definitiv recht! Ich hatte ja mit allem gerechnet in "Asche und Phönix" aber letzten Endes hats mich doch aus den Socken gehauen :D Ich werd mich in Zukunft nur noch auf deine Tipps verlassen! ;)

      Ja.. der Anfang.. ich hoffe, der Anfang ist bald vorbei :D Ich hab grad den zweiten Teil entdeckt und das Cover ist ja wirklich ein Traum *.* Dann MUSS mir die Geschichte ja auch gefallen - MUSS MUSS MUSS. Ich hoffe, ich gewöhn mich bald dran, weil sonst ist das echt n Fall für mein Tauschregal und das möcht ich eigentlich nicht. :(

      Allerliebste Grüüüüße <3

      Löschen