Hallo und Herzlich Willkommen in meiner kleinen aber feinen Welt der Bücher

Hier findet ihr alles was mit Büchern zu tun hat, wie zum Beispiel Rezensionen, Neuzugänge, Empfehlungen, Buchvorstellungen und noch vieles vieles mehr.

Und nun hoffe ich sehr, dass ihr Spaß habt und ein paar nützliche Einträge findet. Falls ihr Vorschläge, Kritik oder einfach nur ein Lob für mich übrig habt; immer her damit, ich freue mich über jegliches Feedback von meinen liebsten Lesern.


Montag, 14. September 2015

||► SuB - Stand ◄|| Ein neues Projekt im Hause Patchis Books?

Hallihallo Zusammen :)

Wieder einmal habe ich mir eine Kleinigkeit überlegt, um meinen Blog ein wenig aufzulockern. Dieses Mal ist es mehr oder weniger eine Frage an euch - womit sich eigentlich auch der Meinungs-Donnerstag beschäftigt, doch soll dieses *Projekt*, falls es von euch gewünscht wird, einen etwas größeren Teil meiner Zeit und meines Leseverhaltens ins Anspruch nehmen; dementsprechend auch intensiver auf meinem Blog besprochen werden. Hierzu dürft ihr mir gern eure Meinung hierlassen.

Ich habe mir sehr viele Gedanken gemacht & es auch schon in einem meiner Videos kurz angesprochen. Es geht nämlich um meinen SuB. Ich würde fast schon behaupten, es ist ein RuB, aber bevor ich mir nicht sicher bin, will ich keine zu großen Reden schwingen - oder besser gesagt, ich will mich nicht selbst beunruhigen. Das Ganze hab ich der lieben Agathe zu verdanken - also - dass ich mir Gedanken gemacht habe.. nicht mein hoher SuB. Immer wieder beschäftigt sie sich mit ihren ungelesenen Büchern & obwohl ich schon über 5 Jahre im Business bin, war mir das immer vollkommen gleichgültig. Inzwischen nicht mehr so ganz... erst einmal kurz was darüber, wie es dazu kam:

Ich kaufe unheimlich gerne Bücher & wenn ich irgendwo ein Schnäppchen mache, dann lasse ich es mir nicht nehmen, es auch in den Warenkorb oder an die Kasse im Laden zu schleppen. Wenn ich ein Buch unbedingt haben muss, kaufe ich es & da achte ich definitiv kein bisschen auf meinen SuB. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich meine im Juli + August sind insgesamt knapp 30 neue Bücher bei mir eingezogen und das obwohl ich nur rund 6-7 im Monat lese. Dass das nicht funktionieren kann, leuchtet selbst dem Dümmsten ein. Aber ich bin ja nicht nur Leser; ich bin Buchblogger, Booktuber und Liebhaber - eine Sammlerin, durch und durch. Ich werde nicht eher ruhen, bis mein Wohnzimmer vollends mit Regalen "tapeziert" ist (und das dauert sicherlich nicht mehr lange, wenn ich so weitermache.).. aber irgendwas sollte sich in geraumer Zeit ändern, sonst hab ich ein riesengroßes Problem, das ich nicht mehr bewältigen kann.

Bevor jemand auf die Zahlen wartet, enttäusche ich euch gleich: ich weiß die genaue Anzahl meiner ungelesenen Büchern (noch) nicht. Ich habe einmal kurzzeitig angefangen zu zählen, zumindest in meinem ersten Regal .. dort kam ich auf 114 Bücher - vor meiner reBuy-Bestellung. Ich habe im Moment also nicht den Hauch einer Ahnung, wie viele es genau sind, da ich schätzen würde, im anderen Regal sind es mehr als im Ersten. Hmpf.

Soll ich mich tatsächlich dran wagen? Bitte bitte verratet mir doch mal, wie ihr zu eurem SuB steht, wie hoch er im Moment ist und ob ihr plant, etwas zu ändern. Ich jedenfalls sollte mein Kauf,- und Leseverhalten schnellstmöglich überdenken, um keine böse Überraschung zu erleben. 

Btw: Mir ist schon klar, dass es Leute gibt, die einen wesentlich höheren SuB haben, als ich. Da sind von Zahlen zwischen 500 und sogar 1000 die Rede, so viele sind es bei mir bei weitem nicht, aber ich möchte die Handbremse ziehen, bevor es zu spät ist. :) 

Was dieser Post nun bewirkt? Nun, erst einmal eben meine Frage an euch ↑ und zum anderen soll dies einfach eine "kleine" Ankündigung sein, dass euch da sicherlich, falls ihr mögt, einiges erwarten könnte. Ich freue mich über nette Kommentare, Meinungen und auch konstruktive Kritik und verabschiede mich für heute. Sorry für den endlosen Roman.
 

Kommentare:

  1. Heyyyyyyyyy,
    dich gibt es ja wieder? Kennst du mich noch? Yvonnes Bücherecke? Wir haben damals fast zur gleichen Zeit angefangen.

    Wie schön, dass du wieder unter die Blogger gegangen bist. :)

    Liebe Grüße,
    Yvonne (Yvonnes Bücherecke)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Yvonne :)
      Na klar erinnere ich mich noch an dich! Hattest du nicht auch mal eine Pause eingelegt? Ich meine, da irgendwas im Kopf zu haben, aber bin mir nicht mehr ganz sicher.
      Ja ich bin auch froh wieder "hier" zu sein, einmal Blogger - immer Blogger :D

      Allerliebste Grüße,
      Patch :)

      Löschen