Hallo und Herzlich Willkommen in meiner kleinen aber feinen Welt der Bücher

Hier findet ihr alles was mit Büchern zu tun hat, wie zum Beispiel Rezensionen, Neuzugänge, Empfehlungen, Buchvorstellungen und noch vieles vieles mehr.

Und nun hoffe ich sehr, dass ihr Spaß habt und ein paar nützliche Einträge findet. Falls ihr Vorschläge, Kritik oder einfach nur ein Lob für mich übrig habt; immer her damit, ich freue mich über jegliches Feedback von meinen liebsten Lesern.


Mittwoch, 8. Februar 2012

[gesündigt.] Neuzugänge ohne Ende :P

Hallo meine lieben Leser. ♥



Chmmh.. wo soll ich nur anfangen? Also; gestern kam ich nach Hause und es lagen 2 Büchersendungen auf dem Briefkasten. Ich hab mich schon riesig gefreut; aber als ich dann auch noch IN den Briefkasten reingeschaut habe, war es um mich geschehen! Ein süßer, gelber Zettel, auf dem stand, dass noch zwei weitere Päckchen bei der Post liegen würden und ich die doch bitte am nächsten Tag abholen solle. Tja; weil ich ja aber so ein super Verhältnis zu unserer Poststelle habe; weiß ich dass ich auch abends noch kommen darf. Also; ganz schnell meinem Verlobten SMS geschrieben, er solle doch bitte das Auto draußen lassen und noch schnell mit mir zur Post fahren, wenn er vom Arbeiten kommt. Geschrieben; getan. Und als ich dann zur Post kam, hat die liebe Frau mir 2 Päckchen in die Hände gedrückt, mit denen ich eigentlich garnicht gerechnet hatte; zumindest mit dem einen NOCH nicht. Egal. Zu Hause aufgemacht und schwup.. klein Patch dreht völlig durch. Ich möchte euch jetzt hier schnell zeigen, was meine Laune derart hat steigen lassen:

Buch Nr.1: 34 Meter über dem Meer - Annika Reich
Klappentext: Ella und Horowitz könnten nicht unterschiedlicher sein: Ella, jung und verträumt, beginnt gerade ihren ersten Job bei einem Radiosender und hat sich zum ersten Mal verliebt - in Paul. Horowitz, alt und schrullig, ist gescheiterter Meeresforscher. Doch eines verbindet die beiden: Sie wünschen sich ein anderes Leben. Über eine merkwürdige Annonce treffen sie aufeinander: "6-Zimmer-Wohnung in Berlin-Charlottenburg zu tauschen gegen 2/3-Zimmer." Ella geht sofort auf das Angebot ein, und zögerlich beginnt sie, Paul in ihre Nähe zu lassen.



An dieser Stelle möchte ich mich auch noch einmal ganz herzlich bei der Autorin Frau Reich, für die liebe Widmung bedanken und natürlich bei den Hanser Verlagen für das Bereitstellen des Buches. ♥ Dankeschön!


Buch Nr.2: Das Lied der Träumerin - Tanya Stewner
Klappentext: Angelia hat einen Traum: Sie will als Sängerin den Durchbruch schaffen. Und sie ist fest davon überzeugt: Nur wer träumt, der lebt! Sie geht nach London, um ihren Traum wahrzumachen. Dort erlebt sie mit dem ungleichen Brüderpaar Josh und Jeremy Licht und Schatten von Freundschaft und Liebe. Angelia geht durch Glück und Enttäuschung, muss sich ihrer Vergangenheit stellen – und bleibt doch immer auf dem Weg, den ihr Traum ihr zeigt … 

»Aufrüttelnd, spannend und inspirierend. Ein Buch, das die Sinne weckt!« Yvonne Catterfeld

Und an dieser Stelle möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei der lieben SunnyCassiopeia bedanken, mit der ich einen so wundervollen Tausch abwickeln durfte. Danke danke danke <3

Buch Nr.3: Der Bestatter - Marina Heib
 Klappentext: Sie nennen ihn den »Bestatter«, weil er bei jeder Leiche einen Bibelvers hinterlässt. Der tote Junge auf der Waldlichtung ist bereits sein viertes Opfer. Das vierte tote Kind. Kommissar Christian Beyer und seine Sonderermittler müssen den Täter finden, bevor er noch einmal zuschlagen kann. Doch noch immer gibt es keine Spur, nichts, was die Opfer verbindet … 

»Ein fesselndes Krimidebüt, das feinfühlig die Hilflosigkeit der Opfer und die psychischen Abgründe der Täter auslotet.«
Bücher

Buch Nr4: Judaswiege - Ben Berkeley
Klappentext: »Schau unter den Fahrersitz, Jessica.« Mit Autobomben zwingt ein Psychopath junge Frauen in abgelegene Waldgebiete und ermordet sie mit einem mittelalterlichen Folterwerkzeug, der Judaswiege. Doch schon bald ist ihm das nicht mehr genug: Er stellt Videos von seinen grausamen Taten ins Netz, getarnt als harte Pornografie. Ein schwieriger Fall für Sam Burke, Psychologe und leitender Ermittler beim FBI. Hilfe von unerwarteter Seite erhält er durch seine Expartnerin Klara »Sissi« Swell, die sich bei ihren Untersuchungen jedoch am Rande der Legalität bewegt. Können sie den brutalen Killer stoppen?

Und an dieser Stelle gilt mein Dank dem Piper Verlag, der so überaus freundlich war, mir sowohl "der Bestatter" als auch "Judaswiege" zur Verfügung zu stellen. ♥ Danke sehr!

Buch Nr.5: Stadt aus Trug und Schatten - Mechthild Gläser
Klappentext: Flora fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass ihre Seele seit jeher ein nächtliches Doppelleben in der geheimnisvollen Stadt Eisenheim führt. Von nun an wird sie nie wieder schlafen, ohne dass ihr Bewusstsein in die farblose Welt der Schatten wandert. Als wäre das nicht unerfreulich genug, hat ihre Seele offenbar den Weißen Löwen gestohlen, einen mächtigen alchemistischen Stein, nach dem sich nicht nur die Herrscher der Schattenwelt verzehren. Bald ist Flora selbst in der realen Welt vor den Gefahren Eisenheims nicht mehr sicher und eines ist klar: Sie kann niemandem trauen, nicht einmal Marian, der plötzlich in beiden Welten auftaucht und dessen Küsse vertrauter schmecken, als ihr lieb ist. 

Und auch hier möchte ich ein riesiges Dankeschön aufsprechen! Und zwar einmal an Mechthild Gläser selbst und einmal an den Loewe-Verlag, für die Zustellung des Rezensionsexemplars! Vielen lieben Dank & ich freu mich natürlich riesig darüber!

Buch Nr.6: Gut gegen Nordwind - Daniel Glattauer
Klappentext: Emmi Rothner möchte per E-Mail ihr Abo der Zeitschrift „Like“ kündigen, doch durch einen Tippfehler landen ihre Nachrichten bei Leo Leike. Als Emmi wieder und wieder E-Mails an die falsche Adresse schickt, klärt Leo sie über den Fehler auf. Es beginnt ein außergewöhnlicher Briefwechsel, wie man ihn nur mit einem Unbekannten führen kann. Auf einem schmalen Grat zwischen totaler Fremdheit und unverbindlicher Intimität kommen sich die beiden immer näher – bis sie sich der unausweichlichen Frage stellen müssen: Werden die gesendeten, empfangenen und gespeicherten Liebesgefühle einer Begegnung standhalten? Und was, wenn ja?

Buch Nr.7: Das Spiel des Engels - Carlos Ruiz Zafón

Klappentext: Der junge David Martín fristet sein Leben als Autor von Schauergeschichten. Als ernsthafter Schriftsteller verkannt, von einer tödlichen Krankheit bedroht und um die Liebe seines Lebens betrogen, scheinen seine großen Erwartungen sich in nichts auszulösen. Doch einer glaubt an sein Talent: Der mysteriöse Verleger Andreas Corelli macht ihm ein Angebot, das Verheißung und Versuchung zugleich ist. David kann nicht widerstehen und ahnt nicht, in wessen Bann er gerät - und in welchen Strudel furchterregender Ereignisse. 

Und zu guter Letzt möchte ich mich für diese beiden Bücher bei die lieben Deli bedanken; von der ich sowohl "Gut gegen Nordwind" als auch "Das Spiel des Engels" günstig erwerben konnte. Herzlichsten Dank dafür. ♥

So meine liebsten; das sind also meine aktuellen Neuzugänge von gestern und heute - mal schauen wie es morgen weiter geht; auf meiner Liste stehen nun "nur noch" 13 Bücher, auf die ich sehnlichst warte :P

Herzlichste Grüße;
euer Patch. ♥

Kommentare:

  1. Du wurdest getagged .... viel Spaß. ;)

    http://www.yvonnesbuecherecke.com/2012/02/getagged-mein-erstes-mal.html

    LG, Yvonne

    P.S. ... Tolle Bücher.

    AntwortenLöschen
  2. Der Bestatter steht auch auf meiner Wunschliste. Interessante Bücher. Viel Spaß mit deinem Neuzuwachs ;o)

    LG Andrea

    AntwortenLöschen